Lederhandschuhe für Damen - Extravagant und luxuriös

Edle Materialien, exzellentes Handwerk und ein modisches Statement - ein guter Lederhandschuh ist ein kleines Kunstwerk und schließlich auch ein Stück Kulturgeschichte. Denken Sie an Schiller: In seinem Gedicht "Der Handschuh" hat er ihn als Liebespfand der Damen verewigt.

Lederhandschuhe für Damen - Extravagant und luxuriös  

LederHandschuhe - Modisch und Exklusiv | Fingerkleid.de aus Linz / ÖsterreichOmega srl (Neapel) gelingt es nach wie vor, Handschuhe durch die Auswahl der besten "Full Grain" Leder (nicht-beschichtet/laminiert), nur von Hand geschnitten und mit den besten Futterstoffen (100% Seide bzw. 100% Kaschmir), in höchster Qualität herzustellen. Das Herstellen eines Handschuhs auf traditionelle Weise umfasst 25 verschiedene Themen, vom Schneiden bis zum Finishing. Diese Schritte werden alle kategorisch von Hand durchgeführt, meistens zu Hause oder in der Nachbarschaft, oder in der Umgebung von Neapel.

Diese Prozesse ermöglichen bei Hitze Schweiß aufzunehmen und vermeiden somit das Schwitzen. Wir betonen, dass unsere Waren gelten als "unique / pièces uniques / one-off" durch die Handwerkskunst der Produktion und die Natürlichkeit des Materials. Das bedeutet, dass nicht zwei identische Elemente existieren können.

Die Zeiten, in denen ein hingeworfener Handschuh der Beginn eines Streits bzw. die Aufforderung zu einem Duell war, sind zum Glück längst vorbei... Sollten Ihre Lederhandschuhe trotzdem einmal schmutzig werden, lassen sie sich mit einem feuchten Tuch abreiben. Bei stärkeren Verschmutzungen folgen Sie am Besten den Hinweisen in unserer Rubrik "Kleine Lederkunde".

 

Hier gelangen Sie direkt zu fingerkleid.de

 

Bildquellen: © Omega srl Neapel - Detailangaben zu den Bildquellen