Informationsveranstaltung zum Thema Krebserkrankungen

Informationsveranstaltung zum Thema Krebserkrankungen
Informationsveranstaltung am 16.12.2017 in WeißwasserKrankheiten, die JEDEN treffen können“

Thema: Krebserkrankungen


09:00 Uhr - 13:00 Uhr: (Friseursalon „Cut & Style“ am Boulevard)

- Vortrag Dr. med. Lutz Buschmann: Knochenmarktypisierung

- Knochenmarktypisierung durch Dr.med. Lutz Buschmann und Frau Grit Schult von der Stammzellenspenderdatei-Ost des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost

(Die Knochenmarktypisierung wird finanziert durch den Rotary-Club Weißwasser)

13:00 Uhr - 18:00 Uhr: Haarspende-Aktion (Friseur „Cut & Style“)

- Haarspenden können für Kinder-Echthaarperücken abgegeben werden


13:30 Uhr - 18:00 Uhr: Informationsveranstaltung zum Thema Krebserkrankungen im Krankenhaus Weißwasser


13:30 Uhr - 14:00 Uhr: Information der Frauenselbsthilfe nach Krebs

- Information über die Arbeit der Selbsthilfegruppe

- Information, wie sich Betroffene an die Selbsthilfegruppe wenden können

- Fragen an die Vorsitzende der Frauenselbsthilfe nach Krebs

14:00 Uhr - 15:00 Uhr: Vortrag „Diagnose und Therapiefortschritte bei gynäkologischen Krebserkrankungen“ durch Dr. med. D. Chuvashkin (Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe)

- Brustkrebs, Eierstockkrebs, Gebärmutterkrebs und Krebs der äußeren Genitalien

- moderne prophylaktische und diagnostische Methoden

- Erläuterung der frühzeitigen Diagnostik und Nachsorge

- Fragerunde am Ende der Vortragsreihe

15:00 Uhr - 16:00 Uhr: Vortrag „Palliativmedizin“ durch Dr. med. Lehmann (Oberarzt der Palliativ-Station)

- Entstehung der Palliativmedizin

- Aufgaben und Grenzen

- symptomorientierte Therapie

- Örtliche Umsetzung und Varianten der Umsetzung der Palliativmedizin zum Patientenwohl

- Spezialisierte ambulante Palliativversorgung

- Fragerunde am Ende der Vortragsreihe

16:00 Uhr - 17:00 Uhr: Vortrag „Tumorerkrankungen im Kindesalter“ durch Dr. med. Elisabeth Holfeld (Ärztin a.D. Vom Carl-Thiem-Klinikum Cottbus)

- Erläuterung der Unterschiede zu Tumoren im Erwachsenenalter

- Häufigkeit von Tumoren, Symptome, Diagnostik, Therapie und Spätfolgen nach der Therapie

- psychosoziale Besonderheiten bei der Behandlung von Kindern

- Fragerunde am Ende der Vortragsreihe

17:00 Uhr - 17:45 Uhr: Vortrag „Leukämie“ durch Yannik Lill (Schüler des Landau Gymnasiums)

- Vortrag Leukämie

- Fragerunde am Ende der Vortragsreihe


18:30 Uhr - 21:00 Uhr: Abendveranstaltung in der "Station für Technik, Naturwissenschaften, Kunst - Weißwasser e.V.", im Professor-Wagenfeld-Ring 130


Für die Abendveranstaltung hat der Verein Herzenswünsche Oberlausitz e.V. 45 Plätze zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns mit einer Spende von 5,50 Euro unterstützen. Vorbestellungen sind ab Dienstag den 12.12.2017 unter: 03576/290390 möglich.


18:30 Uhr - 19:15 Uhr: Theaterstück-Aufführung durch die Theatergruppe der Astrid-Lindgren-Schule Weißwasser

ca. 19:20 Uhr - 20:30 Uhr: Gesprächsrunde mit Dr. med. Lutz Buschmann

Dr. med. Lutz Buschmann

- Der Arzt aus Weißwasser berichtet über seine Erfahrungen zum Thema „Knochenmarkstypisierung“.

Romy S. (Stammzellenspenderin)

- Romy S. spendete Knochenmark. Sie berichtet über ihre Entscheidung, sich typisieren zu lassen und über ihre Reaktion als sie erfuhr, dass sie als Spenderin in Frage kommt.

Yannick Lill (an Krebs erkrankt)

- Yannick Lill erkrankte an Krebs. Er berichtet von seiner Erfahrung im den Umgang der Krankheit.

Judith Möhring

- Sie berichtet über die Behinderung ihres Sohnes und die Schwierigkeiten im Alltag.

ca. 20:30 Uhr - 21:00 Uhr: Luis Augusto Rodriguez Aguilera (Sänger)

Zum Abschluss der Abendveranstaltung singt Luis Augusto Rodriguez Aguilera traditionelle kubanische Lieder