Rückhalt Privatleben - Unternehmer und die Bedeutung ihres privaten Umfeldes

Immer wieder erlebe ich in meiner Arbeit als Mentaltrainerin und auch in meinen Yoga-Kursen, junge und auch gestandenen Unternehmer, die bis ins kleinste Detail für ihre Firma auf gehen und leben. Diese Menschen kommen dann ganz oft zu mir und bewundern mich für meine Aussage: "Ich bin in erster Instanz Mutter und erst in zweiter Instanz Geschäftsfrau!"

Es ist nicht immer leicht, besonders ein krankes, Kind und das Unternehmen unter einen Hut zu bekommen. Doch es geht. Was an dieser Einstellung jedoch der wirklich wichtige Aspekt ist: Meine Familie wird immer für mich da sein, egal in welche Situation mein Geschäft je kommt. Das erreiche ich jedoch nur, wenn auch während meiner unternehmerischen Tätigkeit Balance zwischen Familie und Beruf herrscht. Dem uralten Spruch, Geld allein macht nicht glücklich, kann ich nur zustimmen. Was bringt mir all mein Geld und mein Erfolg, wenn die Gesundheit, die Liebe und all die Menschen, die ich Freunde nenne, auf der Strecke bleiben?

Dann habe ich viel Geld, bin (allein) erfolgreich und dennoch unglücklich. Ich kann mein Glück mit niemand teilen - "Glück ist das einzigste Gut das wächst, wenn man es teilen kann"

Lernen Sie eine gute Balance zwischen Arbeiten und Leben. Das Leben ist viel zu kurz, um es nur mit Arbeit zu verbringen. Diese Lebensveränderung beginnt im Kopf und wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, besuchen Sie mich auf meiner Internet-Seite und vereinbaren bei Interesse gleich einen individuellen Termin bei mir: www.mentaltraining-baer.de

Bildquellen: © © Wolfgang Kraus / Fotolia - Detailangaben zu den Bildquellen