Hotline: (03737) 49 14 - 60
Header-Bild

Große Kreisstadt Rochlitz

Rochlitz ist eine Kleinstadt mit ca. 6000 Einwohnern in Mittelsachsen. In der 1000- jährigen Geschichte der Stadt sind immer noch deutlich die einzelnen Epochen an verschiedenen Baukünsten zu finden. Als besonderes Bauwerk ist das Rochlitzer Schloss zu erwähnen welches sich mit seinen beiden markanten Türmen zum Wahrzeichen der Stadt erhoben hat. Weiterhin gehören zu den markantesten Bauwerken die Kunigundenkirche mit dem prachtvoll gestalteten Flügelaltar sowie die Petrikirche. Die große Kreisstadt hat eine Fläche von 23,7 Quadratkilometer und befindet sich 180 Meter über Meeresspiegel.
Verantwortlich für die Stadt und deren Einwohner ist der 43- jährige Bürgermeister Frank Dehne. Wirtschaftlich gesehen gehört Rochlitz zu den stärksten Regionen des Freistaates Sachsen. Dabei verfügt der Wirtschaftsstandort über eine gesunde Mischung aus Handwerk, Industrie und Landwirtschaft.
Dabei sind folgende Wirtschaftszweige dominierend:

  • Landwirtschaft
  • Nahrungsmittelwirtschaft
  • Produktion von Solarzellen und Modulen
  • Maschinen und Fahrzeugbau
  • Halbleiterindustrie
  • Elektrotechnik
  • Blechverarbeitung
  • Kunststoffverarbeitung
  • Recyclingindustrie.

Freizeitmöglichkeiten und Kultur

Zahlreiche Veranstaltungen, organisiert durch zahlreiche Vereine sorgen für ein abwechslungsreiches Leben der Einwohner in Rochlitz.  Zu den Attraktionen gehören dabei unter anderem:

  • Kegel- und Bowlingcenter
  • Fünf sanierte Sporthallen
  • Ein hochmodernes Freibad
  • Freizeitzentrum Schloßaue.

Nicht zu vergessen ist dabei auch das „Vater Jahn“ Stadion.

Vereine der Stadt

Zu den zahlreichen Vereinen gehören unter anderem:

Sport

  • Ortsclub Rochlitz e.V. im ADAC
  • Angelsportverein Rochlitz e. V.
  • Athletenclub Rochlitz e. V.
  • BSC Motor Rochlitz e. V.
  • Faustballverein 1906 Rochlitz e. V.
  • Gymnastikgruppe Breitenborn e. V.
  • Karate Rochlitz e. V.
  • Modellsportclub Rochlitz e. V.
  • Oldtimer-Club Rochlitz e.V. im ADAC
  • Privilegierte Schützengesellschaft zu Rochlitz 1456 e. V.
  • Reit- und Fahrverein Noßwitz e. V.
  • Skatclub 92 Rochlitz
  • SV Breitenborn 1994 e. V.
  • Verein für Ausdauersport „Rochlitzer Berg“ e. V.
  • Verein für Deutsche Schäferhunde e. V.

 

Kultur

  • Chor des Johann-Mathesius-Gymnasiums
  • Chor der Mittelschule „An der Mulde“
  • Chor der Regenbogen-Grundschule
  • Der Fürstenzug zu Dresden e. V.
  • Förderverein „THE BIG FAMILY“ der Musikschule Fröhlich e. V.
  • Frauenchor Rochlitz e. V.
  • Heimatverein Noßwitz e. V.
  • Heimatverein Penna e. V.
  • Heimat- und Verkehrsverein „Rochlitzer Muldental“ e. V.
  • Karneval-Club  KCR e. V.
  • Klöppelzirkel Rochlitz e. V.
  • Mittelsächsischer Kultursommer e. V.
  • Posaunenchor Rochlitz
  • Rochlitzer Geschichtsverein e. V.
  • Schlossgesellschaft zu Rochlitz e. V.
  • Muldentaler Intarsienkunst e.V. – Kunstscheune am Landgasthof

 

Sonstige

  • Diakonisches Werk Rochlitz e.V.
  • DRK-Kreisverband Rochlitz e.V.
  • Feuerwehrverein Rochlitz e. V.
  • Förderverein der Grund- und Mittelschule Rochlitz e. V
  • Gesundheits- und Pflegenetz Rochlitz e. V.
  • IG Ornithologie – Naturschutz Rochlitz
  • Imkerverein Rochlitz e. V.
  • Kaninchenzüchterverein für Rochlitz und Umgebung e.V.
  • Kinder- und Jugendförderverein St. Nikolaus e. V.
  • Kleingartenverein „Döhlergärten“ e. V.
  • Kleingartenverein „Kaninchenhöhe“ e. V.
  • Kleingartenverein „Köttwitzschtal“ e. V.
  • Schrebergartenverein „Am Klinkborn“ 1922 e. V.
  • REALIA (Freunde der höheren Lehranstalt zu Rochlitz) e. V.
  • Rochlitzer Gewerbeverein e. V.
  • Muldentaler Jugendhäuser e. V.
  • Vater-Jahn Stadion
  • Karate-Training
  • Oldtimer Rallye
  • Chor des Johann-Mathesius-Gymnasiums
  • Kanninchenzüchter

 

Ihre Anfahrt

  • Autobahn 4 aus Richtung Plauen:  Über Abfahrt Glauchau, dann weiter auf Bundesstraße 175 bis Rochlitz.
  • Autobahn 14 aus Richtung Leipzig: Abfahrt Grimma benutzen, dann weiter über Colditz bis Rochlitz.
  • Autobahn 4 aus Richtung Dresden: Abfahrt Hainichen, anschliessend  weiter über Mittweida bis Rochlitz.
  • Autobahn 72 aus Richtung Chemnitz und Leipzig: Abfahrt Rochlitz benutzen, dann weiter fahren auf der B175 bis Rochlitz

Nähere Informationen finden Sie hier!