Logo Stadtverwaltung Dippoldiswalde

Stadtverwaltung Dippoldiswalde

Markt 2
01744 Dippoldiswalde

Ansprechpartner: Ralf Kerndt

Fax: 03504 / 613311

E-Mail: stadt@dippoldiswalde.de
Web:



Ist das Ihr Unternehmen? Eintrag prüfen

Stadt Dippoldiswalde

Die Stadt Dippoldiswalde wurde als Waldhufendorf wahrscheinlich unter Oberleitung der Burggrafen von Dohna um 1160/70 gegründet.

Die urkundliche Ersterwähnung erfolgte am 11. Juni 1218 in einer Urkunde des Meißner Bischofs. Im Jahre 1266 ist Dippoldiswalde als Besitzung des wettinischen Markgrafen Heinrich des Erlauchten bezeugt, als die Bürger von Dippoldiswalde mit den Bürgern von Freiberg wegen Belieferung von Bergwerken in Streit geraten waren.

In dem Diplom wird allerdings nicht mitgeteilt, wo die betreffenden Bergwerke gelegen haben, so dass diese Schriftquelle keinen Beleg für Dippoldiswalder Silberbergbau um 1266 darstellt.

Sie haben Erfahrungen mit dieser Firma?

Es tut uns leid. Aus Sicherheitsgründen steht die Bewertungsfunktion nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

Jetzt anmelden

Kunden-Bewertungen

Es ist noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie jetzt die erste Bewertung ab.

Finden Sie uns

zusatz

Schreiben Sie uns

Bildquellen: © Stadtverwaltung Dippoldiswalde - Detailangaben zu den Bildquellen