Logo Schubert GmbH - Klempnerei und Heizungsbau
Dieses Unternehmen akzeptiert unseren Städtegutschein

Schubert GmbH - Klempnerei und Heizungsbau

Schlaisdorfer Straße 5
09328 Lunzenau

Ansprechpartner: Michaela Schubert

Fax: 037383 / 809731 / 809732

E-Mail: info@klempnerei-schubertgmbh.de
Web:

Schubert GmbH - Klempnerei und Heizungsbau in Lunzenau

Schubert GmbH - Klempnerei und Heizungsbau in Lunzenau Ein Unternehmen vom alten Schlag ist die Heizungsbau- und Klempnerei-Firma von  André Schubert in Lunzenau. Als Meister für Zentralheizungs- und Lüftungsbau ist André Schubert mit seinem Team in Lunzenau und Umgebung für die kleineren und größeren Probleme seiner Kunden unterwegs.


Zu den Schwerpunkten der Firma Schubert GmbH in Lunzenau gehören Heizungsbau, Sanitär sowie Kleinkläranlagen.

 

 

​Heizungsbau

Schubert GmbH - Klempnerei und Heizungsbau in LunzenauDas Thema Heizung ist ein ganz besonders sensibles Thema, denn bei der Planung einer Heizung gibt es vieles zu beachten. Dazu gehören neben den Heiztechniken wie z. B. Gasheizung, Ölheizung oder Holzvergaser natürlich auch umwelttechnische Aspekte.
Aus diesem Grund beginnt die Konzeption der neuen Heizung mit einem umfassenden und für Laien verständlichen Beratungsgespräch.
Anschließend erfolgt  die Berechnung und Auslegung Ihrer Heizung nach neuesten Kriterien und Vorschriften. Beim Einbau Ihrer gewünschten Gas-, Öl-, Flüssiggas- oder Holz-Heizung wird natürlich auf modernste Brennwerttechnik gesetzt. So wird nicht nur Ihr Geldbeutel geschont sondern auch die Umwelt.

Leistungen im Heizungsbau

Neben der Beratung sowie dem Einbau Ihrer neuen Heizung werden auch noch folgende Leistungen übernommen:
•    Erledigung aller Formalitäten wie Schornsteinfegermeister, Gaswerk, Wasserwerk usw.
•    Einbau neuer Schornsteinsysteme
•    Wartung der Heizungsanlage
•    Nutzung alternativer Energien wie Solarenergie, Erdwärme
•    Beantragung von Fördermitteln

 

 

Leistungen im Sanitärbereich

Schubert GmbH - Klempnerei und Heizungsbau in LunzenauAuch im Sanitärbereich beginnt bei André Schubert und seinem Team alles mit einer umfassenden Beratung. Dies ist bei dem  geplanten Um- und Neubau von Bad- und Sanitäranlagen unabdingbar.
Damit sich der Kunde ein Bild über sein neues Bad machen kann, ist eine gemeinsame Fahrt zu Badausstellungen in der Beratung bereits mit inbegriffen. André Schubert greift dort auf eine breite Palette zurück und bietet im Sanitärbereich einfache Lösungen bis hin zum Luxusbad an. Besonders gefragt sind zurzeit altersgerechte Umbauten von Bädern wie zum Beispiel der Einbau bodengleicher Duschen oder erhöhter WC's.
Zu den sonstigen Leistungen rund um das Thema Sanitär gehören unter anderem:


•    Wartung und Reparatur aller sanitärer Anlagen
•    Installationsarbeiten in jeglicher gewünschter Ausführung, ob Kunststoff, Kupfer oder Edelstahl
•    Beantragung von Fördermitteln

Kleinkläranlagen

Ab dem Jahr 2016 dürfen bei der dezentralen Entwässerung nur noch vollbiologische Kläranlagen verwendet werden. Auch bei diesem sensiblen Thema ist eine Beratung unerlässlich. Neben der Größe der jeweiligen vollbiologischen Klärgrube gibt es je nach Bodenbeschaffenheit unterschiedliche Materialien wie z.B. Edelstahl, Kunststoff oder Beton. Nach Besichtigung Ihrer örtlichen Gegebenheiten und Voraussetzungen bleiben letztlich keine Fragen offen.
Anschließend erfolgen der Bau sowie die Inbetriebnahme der vollbiologischen Kleinkläranlage.  
Die Wartung bestehender Kläranlagen wird ebenfalls von der Schubert GmbH - Klempnerei und Heizungsbau in Lunzenau übernommen.

Sollten Sie einmal eine Havarie haben - unter der Telefonnummer 037383 8911 ist ein 24h Notdienst erreichbar.

Sie haben Erfahrungen mit dieser Firma?

Es tut uns leid. Aus Sicherheitsgründen steht die Bewertungsfunktion nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.

Jetzt anmelden

Kunden-Bewertungen

Es ist noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie jetzt die erste Bewertung ab.

Finden Sie uns

zusatz

Schreiben Sie uns

Bildquellen: © Tom-Hanisch / Fotolia, © Claude-Calcagno / Fotolia, © Kurhan / Fotolia - Detailangaben zu den Bildquellen