Die Geburt eines Alpaka Fohlen auf der Winkler-Ranch

Die Geburt eines Crias (Fohlen)...

...ist für die meisten Alpakahalter wohl der spannendste Moment überhaupt. AWR Alpakas von der Winkler-Ranch aus Frohburg OT Eschefeld nimmt Sie mit auf das Abenteuer Alpaka-Geburt. Im Folgenden sehen Sie den Ablauf einer Geburt eines Alpaka Fohlen in Bildern und interessante Informationen rund um das Thema Geburt bei Alpakas.

Zu den Fotos:

1-2 - die Geburt beginnt! Eine Trächtigkeit bei Alpakas dauert in der Regel 335-342 Tage.

3, 4, 5, 6 - nach ca. 15 Minuten werden Köpfchen und Füße geboren. Das Ereignis wird von ersten neugierigen Blicken verfolgt. Nachdem die Schultern es auch geschafft haben, bleibt das Fohlen bis zum Abnabeln ca. noch 10 Minuten in der hängenden Position. So kann das Fruchtwasser ablaufen.

7-8 - plumps, da liegt es,...hier schon mal mit einem Handtuch abgerubbelt, da Alpakas ihre Neugeborenen Fohlen nicht trocken lecken. Übrigens, es ist ein Mädchen, ein wunderschönes Stutenfohlen.

10,11,12,13,14 - die ersten Aufsteh– und Gehversuche inmitten der anderen neugierigen Weidebewohner mit Beschnuppern, Stupsen und Beschmusen.

15 - die Stute setzt die Nachgeburt ab und das mobile Fohlen rennt bereits nach 30 Minuten über die Weide.

16, 17 - für Bijou ist es das erste Cria und sie zeigt sehr gute Muttereigenschaften. Ruhig, aber energisch ruft sie ihr Fohlen mit Summlauten, welche das Neugeborene erwidert. 

18 - mit glucksenden Lauten lockt die Stute ihr Fohlen zum Euter. Innerhalb der ersten 5 Stunden müssen die Fohlen die Biestmilch getrunken haben. Ansonsten gibt es keine Überlebenschance.

19 - nach leckerer Kost folgt natürlich ein Schläfchen.

20 - Jamila ist nun 24 Stunden auf der Welt und die schnellste auf der Weide.

Fohlensaison ist die schönste Zeit des Jahres!

Besuchen Sie uns doch auf www.alpaka-zucht-ranch.de

oder gleich auf unserer Ranch - bei persönlicher Besichtigung bitte vorher Anrufen und Termin vereinbaren!!

 

Bildquellen: © Heike Winkler / Heike Winkler - Detailangaben zu den Bildquellen