Abzocke mit Brancheneinträgen

Montag, 18. Februar 2013, Die Experten News von Die Experten

 Immer wieder behelligt die selbst ernannte Gewerbeauskunft-Zentrale Kleinunternehmer und Selbstständige mit Schreiben, in denen sie ihnen eine Eintragung in ein Branchenverzeichnis oder ähnliches offeriert.
Die Verbraucherzentrale Niedersachen warnt: „Hinter einem offiziell anmutenden Schreiben der GWE-Wirtschaftsinformations GmbH aus Düsseldorf verbirgt sich eine Abofalle. Vor allem kleine Unternehmen, Institutionen und Gewerbetreibende sind bereits auf das kostenpflichtige Angebot eines Gewerbeeintrags auf der Domain Gewerbeauskunft-Zentrale.de hereingefallen.
Das OLG Düsseldorf (I-20 U 100/11 -- Vorinstanz Landgericht Düsseldorf, 38 O 148/10, hier besprochen) hat in einem wettbewerbsrechtlichen Verfahren darüber verhandelt und entschieden, ob bisher eingesetzte Formulare in Sachen "Gewerbeauskunft-Zentrale" (GWE) eine Irreführung darstellen -- und dies bejaht.