Neujahrskonzert Mittweida 2020

Neujahrskonzert Mittweida 2020

Am Samstag, dem 11. Januar 2020, findet in der Sporthalle am Schwanenteich das schon traditionelle Neujahrskonzert der Mittelsächsischen Philharmonie statt.

Generalmusikdirektor Raoul Grüneis und seine Musiker entführen Sie dieses Mal mit in die Welt von Tausendundeiner Nacht.

Zauberhaft und phantasievoll geht es zu in den Geschichten, die die schöne Scheherazade dem Sultan Nacht für Nacht erzählt und die auch unser Bild vom Orient bis heute prägen.

Zahlreiche Komponisten haben sich von der geheimnisvollen Welt und den Klängen des Orients inspirieren lassen.

Freuen Sie sich auf die Ouvertüren zu Mozarts Entführung aus dem Serail und Johann Strauss` Indigo und die 40 Räuber und seien Sie gespannt auf Carl Nielsens Aladdin-Suite.

Beliebte Walzer und Märsche der Strauss-Familie dürfen im Neujahrskonzert natürlich nicht fehlen und so begrüßen wir das Jahr 2020 mit einer Mischung aus wunderbar Vertrautem und erfrischend Neuem.

 

Eintrittskarten für das Konzert erhalten Sie im Bürger- und Gästebüro der Stadt Mittweida, sowie im Informationszentrum T9.

 

🎄🎅 Übrigens sind Karten für das Neujahrskonzert ein prima Geburtstags- und Weihnachtsgeschenk. 🎁