Neu und ab sofort bei uns erhältlich: Whiskey aus Freiberg

Neu und ab sofort bei uns erhältlich: Whiskey aus Freiberg

Ziel der Freiberger Whisky Manufaktur ist die Herstellung und der Vertrieb von Whisky. Die Mitglieder der Manufaktur wollten aber einen Whisky herstellen, der sich von anderen Whiskys in der Lagerung unterscheiden sollte - und dies ist gelungen: Das Alleinstellungsmerkmal ist die Reifung in Holzfässern im alten Silberbergwerk „Reiche Zeche“ in einer Tiefe von 147 m, genau auf der 1. Sohle. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit und die konstante Temperatur nimmt er Wasser aus der Bergwerksluft auf und dieses Wasser wird Bestandteil des Produktes. Im Freiberger Forschungs- und Lehrbergwerk ist ein charaktervoller Whisky entstanden, der für die Faszination Bergbau im Erzgebirge steht.

Gebraut mit erzgebirgischem Quellwasser, einem hellem Malz aus sächsischer Gerste unter Beigabe speziell hergestellter Karamellmalzen und vergoren mit oberbäriger Spezialhefe.
Destilliert in einem aufwendigen Verfahren in der Dresdner Spezialitätenbrennerei Augustus Rex®.
Gereift in Chardonnayfässern aus amerikanischer Eiche in 147,5 Metern Tiefe auf der 1. Sohle des Freiberger Silberbergwerks "Reiche Zeche".
Abgefüllt ohne Filtrierung in 0,5 Liter Flaschen.

Farbe goldbraun – glänzend, bernsteinfarben.
Geruch vielfältig blumig – fruchtig (Marzipan, Vanille, Citrus, Aprikose, Trockenfrüchte, Karamell).
Geschmack mild – vollmundig, cremig, harmonische Holznoten, Holzkörper.

Bleibt langanhaltend und abgerundet auf der Zunge liegen und bereitet so die Vorfreude auf den nächsten Genuss. Lassen Sie sich unseren Whisky 1. Sohle schmecken!