Förderberatung Gehölzpflanzungen und Biotopentwicklung

Förderberatung Gehölzpflanzungen und Biotopentwicklung

In der LEADER-Entwicklungsstrategie für die Region Land des Roten Porpyhyr ist der Erhalt der Natur- und Kulturlandschaft eines unserer Ziele zur ländlichen Entwicklung.  LEADER möchte die Region, den Erhalt und die Begrünung von Siedlungsstrukturen für die Bewahrung unserer Artenvielfalt, unterstützen.

Dafür gibt es eine Sächsische Förderung – die Richtlinie Natürliches Erbe – in der unter anderem die Anlage und Sanierung von Gehölzen gefördert wird. Diese umfasst Kopfbaumschnitte von Bäumen, Hecken-, Feld- und Ufergehölzen sowie die Pflanzung von Einzelbäumen, Baumgruppen oder Baumreihen – alle gebietsheimisch und standortgerecht. In der Regel erfolgt dies über Festbetragsfinanzierungen.

In unserer LEADER-Entwicklungsstrategie gibt es den Fördertatbestand C4.02, mit dem Vorhaben der Richtlinie Natürliches Erbe (siehe oben Festbetragsfinanzierung) ausgewählt werden können, aber auch andere Vorhaben zur Aufwertung des Landschaftsraumes durch Biotope und ökologische Aufwertung von Fließ- und Standgewässern.

Für alle, die sich für die genannten Fördermöglichkeiten interessieren, bietet das Regionalmanagement folgende Informationsveranstaltung an:

21. Februar 2018 um 18 Uhr

in der Naturschutzstation Teichhaus Eschefeld Teichhaus 1, 04654 Frohburg

Wir laden Sie dazu herzlich ein und bitten um eine telefonische Anmeldung unter (03737) 783222.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist natürlich kostenfrei.