Baupaul GmbH - wichtige schritte zum Eigenheim

Dienstag, 12. September 2017, BauPaul GmbH in Schkopau News von BauPaul GmbH

Baupaul GmbH - wichtige Schritte zum Eigenheim

 

Baupaul GmbH in Schkopau

 

Bevor man sich ein Haus bauen will sollte man folgende Punkte beachten:

1:  Das richtige Grundstück

Bei der Wahl des Grundstück sollte man darauf achten das es ihren Ansprüchen gerecht wird zb.: Wenn sie Kinder haben ob Schulen/Kindergärten in der nähe sind oder Einkaufsmöglichkeiten vorhanden sind.

2: Den richtigen Baupartner wählen

Es gibt 2 verschiedene Arten von Baupartnern - den Fertighaushersteller und den Bauträger.
Der Bauträger sucht mit Ihnen das passende Baugrundstück aus und mauert vor Ort. Der Fertighaushersteller hingegen stellt die Teile für das Haus in seinen Produktionshallen her und baut nur auf erschlossenem Land.
Bei beiden Fällen sollte man sich sich genau über die Baufirmen informieren, sollte das Bauunternehmen in Insolvenz gehen haben die Bauherren oft das Nachsehen.

3:  Den richtigen Haustyp wählen

Reihenhaus, freistehendes Haus, Fertighaus oder Massivhaus die Wahl für den Haustyp ist nicht einfach, denn Ihr neues Haus muss den Aufgaben und Ansprüchen genügen. Schliesslich bautr man nur einmal.

4:  Geeignetes Material

Welches Material für die Außen- und Innenwände, die Dachkonstruktion oder den Keller benutzt werden soll, wird am besten mit einem Experten besprochen. Schließlich gibt es viele Kombinationsmöglichkeiten, nicht alle wirken aber stimmig zusammen. Neben den Materialien für die einzelnen Bauteile, sollten auch Dämmstoffe und Abdichtung aufeinander abgestimmt werden.

Quelle: https://www.bauen.de/a/hausplanung-tipps-fuer-angehende-bauherrn.html#c24331