Literatur-hungriges Weißwasser

Na bitte, wer sagt es denn: fast 150 Weißwasseranerinnen (die vor allem) und Weißwasseraner kamen am Freitag an 5 verschiedenen Orten zu einer Lesung unterschiedlichster Literatur! Wer selbst gelesen hat, so wie ich, ist sehr dankbar über die tolle Beteiligung seiner Mitmenschen. Der besondere Dank geht aber an Gudrun Hirschmann, die bereits zum dritten Mal diesae Lesenacht in unserer Stadt organisiert. - einfach Klasse Gudrun!

Bis zum nächsten Senf ...

Euer Uwe