Sommerkino und Mee(h)r

Sommerkino und Mee(h)r

Im Museum - Naturalienkabinett Waldenburg sind das ganze Jahr große, kleine und auch sehr alte Fische zu bestaunen. Am Samstag, den 19. August bekommt das Museum Besuch von einem besonderen Fisch, einem ziemlich vergesslichen Paletten-Doktorfisch namens Dorie, die allerlei bunte Meeresfreunde mitbringt.
Zusammen mit der Eventfabrik Sachsen wird der erfolgreiche Animationsfilm "Findet Dorie" (FSK 0) auf Großleinwand vor dem Museum Waldenburg gezeigt.
Der Gewerbeverein Waldenburg e.V. kümmert sich um das leibliche Wohl der Gäste und bewirtet ab 18 Uhr auf dem Vorplatz des Museums. Sowohl für die kleinen als auch großen Gäste steht ein Getränke- und Essenangebot bereit. 
Ab 18 Uhr lädt das Museum zu einem vielfältigen Unterhaltungsprogramm ein: Kinder haben die Möglichkeit bunte Meerestiere zu gestalten und sich selbst einen Fisch zu angeln. 19 Uhr findet eine spannende Schatzsuche (ca. 30-45 Min.) in den Tiefen des Museumsmeeres statt. Außerdem können die Kinder sich auf einer Hüpfburg oder bei der „Knirpsendisko“ die Zeit bis zum Filmbeginn vertreiben.
Wissbegierige Erwachsene können ab 20:30 Uhr das Kabinett besuchen, dort wartet ein sachkundiger Mitarbeiter, der Fragen zum Naturalienkabinett und seinen manchmal kuriosen Objekten beantwortet. 
Das Museum ist an diesem Abend bis 22:30 Uhr für alle Besucher und Besucherinnen geöffnet. 
Im Kartenpreis ist der Eintritt enthalten.

Einlass: 18 Uhr
Beginn Vorfilm: 20 Uhr (Überraschungsfilm)
Der Hauptfilm wird direkt im Anschluss gezeigt
Kartenpreis: 5 €p.P.

Voranmeldung telefonisch unter 037608/22519 oder 037608/21000
per E-Mail an museum@waldenburg.de oder tourismus-kultur@waldenburg.de

Karten im VVK sind im Museum/Touristinfo (Geschwister-Scholl-Platz 1) erhältlich.