„Katharina, die starke Frau an Luthers Seite” Autorenlesung

„Katharina, die starke Frau an Luthers Seite” Autorenlesung

„Katharina, die starke Frau an Luthers Seite”

Autorenlesung mit Eleonore Dehnerdt

 

Stadtbibliothek Stollberg

13. Juni 2017, 19.00 Uhr

 

 

Katharina von Bora war mit ihrem Selbstbewusstsein ihrer Zeit weit voraus. Mit sechs Jahren wird sie von ihrem Vater ins Kloster gebracht. Doch die dicken Mauern engen ihren Blick nicht ein; aus dem Mädchen wird eine selbstsichere Frau. Vierundzwanzigjährig flieht Katharina zusammen mit sieben anderen Nonnen, weil sie mit dem neuen Gottesbild der Reformation in das Leben aufbrechen will.

Die Biografie von Eleonore Dehnerdt erzählt lebensnah und gut recherchiert das Leben einer starken, gläubigen Frau und ein Stück wichtiger deutscher Geschichte.

Das Interesse am Leben der beeindruckenden Ehefrau Martin Luthers ist enorm und gerade im Jahr des Reformationsjubiläums war es Grund für uns, die Schriftstellerin Eleonore Dehnerdt nach Stollberg einzuladen, wo sie in der Stadtbibliothek im Schein von Kerzen und bei einem Glas Wein aus ihrem historischen Roman lesen wird und auf diese Weise den Zuhörerinnen und Zuhörern das Leben Katharina von Boras näher bringen möchte.

Die Lesung findet statt am Dienstag, 13. Juni 2017, 19.00 Uhr, in der Stadtbibliothek Stollberg am Schillerplatz 2 statt.