Erfolgreicher Scherlehrgang bei Alpakas von der Winkler-Ranch

Es war ein trüber verregneter Samstag, mit sonniger Auflockerung am Nachmittag...  ein vollbelegter Scherkurs mit tollen, aufmerksamen wissbegierigen, disziplinierten und netten Teilnehmern! Die Profis - Scherkursleiter Martina & Rüdiger Müller - gaben eine theoretische sowie praktische Einführung in die "Kunst" des Alpaka-Scherens. Mit dem Leitsatz " Alpakas scheren macht Spaß" waren alle Teilnehmer von Anfang bis zum Schluss hoch motiviert!

Während der Mittagspause gab es natürlich auch regen Austausch ...

  

Verschiedene Schermaschinen wurden vorgestellt und das Einstellen daran geübt. 

   

Nach der Theorie folgte die ersehnte Praxis! Für diesen Scherkurs wurden wohlbedacht die ruhigsten Tiere ausgesucht, denn diese  feinfühligen  Spender einer absoluten Luxuswolle, mögen natürlich keinen Stress.  Eine sichere Fixierung ist daher immer anzuraten. Nun durfte jeder Teilnehmer,... und es haben auch tatsächlich alle genutzt, selbst Hand anzulegen. Das erste Vorführtier war Solo, ein absolut ruhiger und zuverlässiger Zuchthengst, der Oldie mit fast 16 Jahren auf der Winkler-Ranch, aber immer noch im Deckeinsatz. 

   

Fühlende Hände am Tier sind ganz wichtig, damit die vielen Hautfalten erkannt werden. Rüdiger zeigte, in welchem Winkel die Schermaschine angesetzt werden muss, führte auch so manche Hand, erklärte die verschiedenen Faserqualitäten. Martina war u.a.  für schicke Frisuren am Schopf und Schwanz zuständig, was von den Teilnehmern auch rege genutzt wurde auszuprobieren.

   

Auch wurde gezeigt, wo und wie eine Faserprobe entnommen wird. Bei Adamo blieb  etwas Vlies stehen, denn zur Zuchteignungsprüfung, der er bald vorgestellt wird, wird auch das Vlieswachstum bewertet sowie eine Faserprobe für das Labor entnommen. Beim Kaffeepäuschen mit leckerem Kuchen wurde viel gefachsimpelt und alle waren zufrieden.

   

Regelmäßige Nagelpflege bei Neuweltkameliden ist auch sehr wichtig, was natürlich auch jeder ausführen durfte. Für den grauen Bruno war es die 2.Schur seines Lebens und auch er war ein absolut ruhiges Vorführtier. Am Nachmittag ging es dann nackig in die wärmende Frühlingssonne. Wer noch etwas bibberte, bekam ein Mäntelchen.

   

Ein super gelungener Scherkurs-Samstag ist zu Ende und wir danken Rüdiger & Martina Müller von Müller`s Schleifservice für diesen lehrreichen Tag sowie für die netten Teilnehmer, die mit diesem Wissen nun sicher ihre eigenen Alpakas scheren werden. Viel Freude und Glück dabei! Wir sind natürlich total glücklich, dass unsere Tiere diesen Tag wunderbar zum erfolgreichen Scherkurs beigetragen haben und ohne Verletzungen nun vom Winterpelz befreit sind.

Das Team der Alpakas von der Winkler-Ranch wünscht allen eine erfolgreiche Schersaison! www.alpaka-zucht-ranch.de

Vielleicht sehen wir uns nächstes Jahr wieder zum Scherkurs?